Spannende Herausforderung für technisch Begeisterte: die gewerbliche Ausbildung

Gewerbliche Ausbildungsberufe:

  • Maschinenbautechnik (m/w)
  • Zerspanungstechnik (m/w)
  • Mechatronik (m/w)
  • Lagerlogistik (m/w)

Bewerbungszeitraum:

Anfang September bis Ende Mai

Ausbildungsinhalte:

14 Wochen Grundausbildung in Theorie und Praxis in firmeneigener Lehrwerkstatt. Feilen, Anreißen, Bohren, Bedienung und Kennenlernen von Handarbeitsmaschinen und grundlegende Bedienung von Werkzeugmaschinen, wie Drehbank und Fräsmaschine. Die Theorie stellt gleichzeitig die Vorbereitung auf die Berufsschule dar. Nach der Grundausbildung werden die Lehrlinge in Modulen zu je 4 Wochen in allen Abteilungen unserer Produktion in Voitsberg eingesetzt. Zwischendurch kommen sie immer wieder in die Lehrwerkstatt zurück, um das Erlernte zu festigen und eine vertiefende Maschinenbedienung vermittelt zu bekommen.

Ab Mitte des 2. Lehrjahres ändert sich die Ausbildung dahingehend, dass die Lehrlinge in Modulen zu 8 Wochen in berufsspezifischen Abteilungen ausgebildet werden. Lehrlinge im Beruf Mechatronik absolvieren außerdem noch eine überbetriebliche Ausbildung von 20 Wochen im Ausbildungsverbund Metall (ABV Metall).

Ihre Ansprechpartner

Siegfried Zwanzger
Leiter Lehrwerkstätte

HOLZ-HER Maschinenbau GmbH
Grazer Vorstadt 110
8570 Voitsberg
Österreich

Telefon: +43 3142 21751-470
Mail:      siegfried.zwanzgernoSpamPlease@holzher.at 

Michaela Klug
Personalabteilung

HOLZ-HER Maschinenbau GmbH
Grazer Vorstadt 110
8570 Voitsberg

Tel.:  +43 3142 21751-217
Mail:  michaela.klugnoSpamPlease@holzher.at